| Tafelberg || Südafrika Lebenshaltungskosten || Camps Bay Karte |

Südafrika Lebenshaltungskosten - Infos über das Leben und Arbeiten in Kapstadt

Südafrika Lebenshaltungskosten - Auf Grund des südafrikanischen Währungskurses ist ein Leben für ein Europäer in Südafrika als sehr günstig einzustufen. Bei allen gekauften Waren und Geschenken bekommt man bei der Ausreise die Mehrwertsteuer zurück erstattet. Wer als Urlauber, Praktikant oder als Freiwilligenhelfer in Südafrika eine Zeit gelebt hat, bekommt 14 % Vat am Flughafen zurück erstattet.

  Südafrika Lebenshaltungskosten - Leben und Arbeiten in Kapstadt

Die Lebenshaltungskosten sind in Südafrika in den letzten zwei Jahren sehr gestiegen, liegen jedoch noch weit unter dem Niveau von Europa. Lebensmittel sind viel günstiger. Besonders Gemüse, Fleisch und Fisch haben eine ausgezeichnete Qualität und sind viel preiswerter im Vergleich zu Europa. Alle Dienstleisten liegen weit unter dem halben Preis wie in Deutschland, da die Arbeitskräfte in Südafrika sehr günsitg sind. So kostet eine Putzfrau oder Gärtner um die 100 Rand am Tag. Unmöblierte Wohnungen sind günstig. Möblierte Ferienwohnungen sind ausserhalb der Urlaubssaison schon ab 5.000 Rand zu bekommen. Wenn man Kapstadt mit Sylt vergleicht, so kann man hier sehr preiswert wohnen! Man sollte nie vergessen, das Kapstadt eine Urlaubsstadt ist. Die Vermieter können nur eine relativ kurze Zeit Unterkünfte an Urlauber vermieten und Ihre Kosten müssen gedeckt werden. Da die Saison nur 2 bis 3 Monate dauert, sind die Preise für eine Unterkunft in Kapstadt in der Hochsaison einwenig teurer.

Weit ausserhalb von Kapstadt sind die Preise noch günstiger. Schon im Weingebiet wie Durbanville sind die Lebenshaltungskosten günstiger wie in Kapstadts Stadtmitte oder Camps Bay. Restaurantbesuche sind im Weingebiet von Kapstadt ca. 20 % preiswerter.

Die Restaurants haben in Südafrika auch auf Grund der billigen Arbeitskräfte weitaus günstigere Preise wie in Europa. Nebenbei ist die südafrikanische Küche sehr gut und Fleisch und Gemüse schmecken ausgezeichnet.

Unterkunft für Studenten, Praktikanten und Freiwilligenhelfer

Wer als Student, Praktikant oder Freiwilligenhelfer Südafrika besucht, kann in Wohngemeinschaften, Studentenwohnheimen, Gästezimmern oder in kleinen Ferienwohnungen mit einer guten Langzeitmietsrate rechnen. Für Praktikanten oder Freiwilligenhelfer kosten kleine Gästezimmer etwa zwischen 2.500 und 3.500 Rand. Für Studenten wird es in Wohnheimen noch günstiger, aber die Qualität der Unterkünfte ist nicht immer gut. Falls Sie ein Praktikum in Kapstadt unternehmen, so haben wir speziell für diese Gruppe günstige Unterkünfte in Kapstadt geschaffen. Bitte besuchen Sie unsere Unterkunftsseite, die für Praktikanten und Interessenten, die eine Freiwilligenarbeit in Südafrika unternehmen möchten, bestimmt sind.

 Kapstadt Unterkunft für Praktikanten und Freiwilligenhelfern

Kapstadt Mietwagen

Wer eine Arbeit in Südafrika antritt, der benötigt wegen den grossen Entfernungen einen Mietwagen. Falls Sie einen günstigen Mietwagen benötigen, so finden Sie auf unseren Partnerseiten preiswerte Mietwagen. Bitte besuchen Sie folgende Seite und informieren Sie über die Mietwagenpreise in Südafrika. Falls Sie unsere Partner anschreiben, so betonen Sie das Sie Praktikant oder Freiwilligenhelfer sind. Wir sind uns sicher, dass man Ihnen die besten Raten für einen Mietwagen in Südafrika übermitteln wird. Anbei die Internetseite, wo Sie preiswerte Mietwagen in Kapstadt finden:  Kapstadt Mietwagen

Südafrika Lebenshaltungskosten

Wie oben schon beschrieben, sind die Lebenshaltungskosten in Südafrika für Europäer als preiswert einzustufen, jedoch sieht die Sache anders aus, wenn man in Südafrika arbeitet, lebt und sein Geld in Rand verdienen muss. Die Löhne im Vergleich zu Europa sind erschreckend niedrig. Grund ist ein Überangebot an Arbeitssuchenden.

Südafrika Löhne

Eine Kassiererin in einem Supermarkt erhält ein Monatsgehalt von ca. 3.000 Rand. Normale Büroangestellte ohne Führungsaufgaben verdienen ca. 3.000 bis 4.000 Rand im Monat. Wer von Europa nach Südafrika eingewandert ist hat mit den Löhnen in Südafrika oftmals ein Problem. Den Standard von Europa kann man aus diesem Grund aus der Sicht von einem Arbeitnehmer nicht direkt nach Südafrika übertragen, es sei denn man verdient in Südafrika ein Spitzengehalt.

Aufgrund der niedrigen Löhne besitzen viele Südafrikaner eigene Firmen um mehr Geld zu verdienen. Südafrikanische Familien mit zwei oder drei Kindern haben es nicht einfach. Hier muss Schul- und Busgeld bezahlt werden. Die Deutsche Schule in Kapstadt oder Johannesburg kostet pro Kind im Monat um die 5.000 Rand. Bei zwei oder drei Kindern können Sie sich ausrechnen, was ein südafrikanischer Familienvater an Geld verdienen muss, wenn er seiner Familie etwas bieten möchte. Da in Südafrika Arbeitgeber nicht verpflichtet sind für die Renten- und Krankenversicherung aufzukommen, treten weitere Kosten für eine Familie in Südafrika auf.

Wer sich nicht versichert hat (und viele Familien haben dafür kein Geld übrig) hat ein grosses Problem sobald eine grössere Krankheit kommen sollte. Operationskosten von 10.000 bis 100.000 Rand sind keine Seltenheit. So haben manche Familien aus diesem Grunde schon ihr Eigentum verloren, weil die medizinischen Kosten im Falle einer Krankheit oder Unfall sehr hoch waren. Nur eine kleine Operation in einem Krankenhaus stellt so manche Familie vor unlösbare Aufgaben, denn die Kosten liegen in diesem Fall schon bei 10.000 bis 15.000 Rand.

Wir hoffen sehr, das wir Ihnen mit unseren Informationen einen kleinen Überblick über die Lebenshaltungskosten in Südafrika vermitteln konnten. Wir haben Ihnen die Sonnen- und Schattenseiten aufgezeigt, damit Sie einen klaren Eindruck vom Leben und Arbeiten in Kapstadt erhalten.

Leben und Arbeiten in Kapstadt

Das Leben und Arbeiten in Kapstadt ist mit Problemen behaftet, aber wer einmal in Südafrika längere Zeit gearbeitet und gelebt hat, dem fällt ein Abschied aus diesem wunderschönen Land sehr sehr schwer. Für Studenten, Praktikanten oder Freiwilligenhelfer lassen sich die Lebenshaltungskosten reduzieren, wenn man auf Luxusartikel von Übersee verzichtet. Viele einheimische Lebensmittel verfügen über die gleiche Qualität und sind viel günstiger.

Falls Sie weitere Informationen über die Lebenshaltungskosten in Südafrika benötigen, so schreiben Sie uns einfach an. Gerne übermitteln wir Ihnen weitere Lebenshaltungskosten wie die Grundkosten von Immobilien oder Eigentumswohnungen. Falls Sie eine Arbeitsstelle in Südafrika antreten, so finden Sie hier Infos über die Einkommenssteuer in Südafrika:   Südafrika Einkommenssteuer

Wir wünschen Ihren viel Spass in Südafrika, denn das Leben ist hier grossartig!

Ihr Ritztrade Team

Zurück   Kapstadt Infos

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

*:
*:
*:
Prüfziffer:
2 mal 2 =  Bitte Ergebnis eintragen